Sie sind hier

News

  1. Vom: 21.08.2022

    Tag und Ort der MV 2022 stehen nun fest. Die offizielle Einladung ist jedem BU-Mitglied per BU-Aktiv zugegangen.

    siehe Terminliste

    Mehr ...
     
  2. Vom: 23.06.2022

    Ihr seid aus der Region Sachsen und wollt uns persönlich treffen?

    Besucht uns bei den Harley-Days in Dresden vom 23.-24.07.2022. Ihr trefft uns beim HOG-Chapter Dresden.

    Mehr ...
     
  3. Vom: 14.05.2022

    Das „Aktionsbündnis Hochtaunus für alle“, in dem wir als Biker Union e.V. aktiv mitarbeiten, veranstaltet am 22. Mai 2022 von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr einen Biker Tag auf dem Großen Feldberg. Die Zeit für die Werbung für diese Veranstaltung ist aus organisatorischen Gründen zwar sehr knapp bemessen. Trotzdem würden wir uns freuen, wenn Ihr kräftig Werbung für diese wichtige Veranstaltung machen würdet. Die Plakate und Flyer für die Veranstaltung findet Ihr im Download-Bereich der BU-Homepage.

    Mehr ...
     
  4. Vom: 17.04.2022

    Die Hochschule Worms führt zusammen mit dem ADAC Mittelrhein e.V. ein Forschungsprojekt zum Motorradtourismus durch und hat uns gebeten, sie dabei zu unterstützen, was wir gerne tun. Dazu gibt es einen Fragebogen, der unter

    Mehr ...
     
  5. Vom: 25.03.2022

    Unser Dachverband der europäischen Motorradfahrerverbände FEMA hat einen sehr fundierten Artikel über die zukünftige Antriebstechnik und die Zukunft des motorisierten Zweirads online gestellt, leider nur in Englisch.

    Mehr ...
     
  6. Vom: 25.02.2022

    Im Januar 2022 haben zehn Motorradfahrer-Organisationen aus dem Rhein-Main-Gebiet das „Aktionsbündnis Hochtaunus für Alle“ gegründet. Anlass war die Ankündigung des Hochtaunuskreises, in der Zeit von April bis inklusive Oktober drei Zufahrtsstraßen zum Großen Feldberg im Taunus an jedem zweiten Wochenende im Monat nur für motorisierte Zweiräder zu sperren.
    Als Anlage die Pressemitteilung zur Gründung und den ersten Aktivitäten des Aktionsbündnisses sowie ein zugehöriges Bild.

    Mehr ...
     
  7. Vom: 19.01.2022

    2021 war ein sehr turbulentes Jahr für die Biker Union e.V. Auch das zweite Jahr der Corona-Pandemie hat für uns erhebliche Einschränkungen bei unserer Arbeit gebracht. Trotzdem war es ein sehr erfolgreiches Jahr.

    Mehr ...
     
  8. Vom: 26.12.2021

    Obwohl 2021 ein Corona-Jahr war, haben wir es geschafft, die BU-Sternfahrt in 2021 durchzuführen, wenn auch in verkürzter Form. Deswegen ist das 2021er BU-Sternfahrt-Video zwar etwas kürzer als seine Vorgänger, aber dank Guidos Einsatz nicht weniger interessant als Erinnerung für alle, die dabei waren. Alle anderen sollten sich ansehen, was sie verpaßt haben, damit ihnen das bei der nächsten BU-Sternfahrt in der letzten Augustwoche 2023 nicht wieder passiert. Das BU-Sternfahrt-Video ist in jeden Fall ein sehr exklusives Geschenk.

    Mehr ...
     
  9. Vom: 02.11.2021

    Für den 1. November 2021 lud die Verwaltung des Hochtaunuskreises Fahrerverbände zur Präsentation der Ergebnisse des Pilotversuchs zeitlich begrenzter Streckensperrungen auf den meisten Zufahrten zum beliebten Motorradtreffpunkt auf dem Großen Feldberg im Taunus ein. Hintergrund waren langjährige Beschwerden von Anwohnern über den in ihren Augen „unzumutbaren Motorradlärm“. Deswegen wurden im Frühjahr und im Herbst 2019 für jeweils zehn Tage insgesamt vier Straßenabschnitte nur für Motorräder gesperrt. Durch ein Meßprogramm vor, während und nach den Sperrungen sollten die Auswirkungen dieser Maßnahme auf die Verkehrssituation im Feldberggebiet untersucht werden.

    Mehr ...
     
  10. Vom: 14.10.2021

    In den letzten Jahren hat sich einiges angesammelt. Jetzt wollen wir Platz schaffen in unserem BU-Accessoires-Lager. Deswegen starten wir einen Sonderverkauf unserer T-Shirts zu den BU-Sternfahrten 2005 bis 2017 sowie den BU-Jahrespartys 2012 bis 2014, also eine Fundgrube für BU-Fans, Nostalgiker und Leute, die hochwertige Kleidung schätzen. Der Preis beträgt € 5,- pro Stück.

    Mehr ...
     
  11. Vom: 02.10.2021

    Am 21. September 2021 fand auf Einladung der Zeitung „Behörden Spiegel“ eine weitere Online-Diskussionsrunde über das Streitthema „Motorradlärm“ statt. Teilnehmer waren neben dem Vorsitzenden der Initiative „Silent Rider e.V.“ und Bürgermeister der Gemeinde Nideggen in der Eifel, der stellvertretenden Vorsitzenden des „Vereinigte Arbeitskreise gegen Motorradlärm e.V.“ (VAGM) und dem Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Offenburg auch der Vorsitzende der Biker Union e.V., Rolf „Hilton“ Frieling. Moderiert wurde das ca. 1 ½ stündige Gespräch von einem Redakteur des „Behörden Spiegel“.

    In der Sache gingen die Meinungen zwischen den beiden Lagern zum Teil weit auseinander, wobei von den „Lärmgegnern“ inhaltlich keine neuen Aspekte eingebracht wurden.

    Mehr ...
     
  12. Vom: 28.09.2021

    Ein Vertreter der Biker Union e.V. hat vor kurzem an einer Online-Podiumsdiskussion der Zeitschrift "Behörden Spiegel" zum Thema "Motorradlärm" teilgenommen. Den Video-Mitschnitt - https://youtu.be/ZnxofYvtY1c - sollte man sich anschauen. Er ist zwar insgesamt 90 Minuten lang. Aber er hilft sehr, die Fakten zu kennen und zu verstehen. Denn nur mit fundiertem Wissen und sachlichen Argumenten kommen wir in Diskussionen zum Thema "Motorradlärm" weiter.

    Zusätzlich hier nochmals der Link auf das BAGMO-Strategiepapier mit unseren Vorschlägen, das in der Diskussion mehrfach erwähnt wird.

    Mehr ...
     
  13. Vom: 18.09.2021

    Ein Kurz-Video als Rückblick auf die Sternfahrt-Demo 2021 ist jetzt in unserem YouTube-Kanal verfügbar.

    https://youtu.be/qktF9xwoD5I

    Mehr ...
     
  14. Vom: 08.09.2021

    Abschlußkundgebung mit Bundesverkehrsminister Scheuer am 28. August 2021 vor dem Brandenburger Tor

    Unter dem Motto „Gemeinsam fahren, gemeinsam kämpfen für unsere Rechte“ veranstaltet die Biker Union e.V. (BU), die Interessenvertretung aller motorisierten Zweiradfahrerinnen und Zweiradfahrer in Deutschland, seit 1995 alle zwei Jahre ihre BU-Sternfahrt, um die Politik sowie die Öffentlichkeit auf die spezifischen Probleme der motorisierten Zweiradfahrenden hinzuweisen und für die politischen Forderungen der BU zu demonstrieren. ... Dafür hatte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer eine Rede auf der Abschlußkundgebung zugesagt.

    Mehr ...
     
  15. Vom: 22.08.2021

    Ein Video (Trailer) als Rückblick auf die Sternfahrt 2019 ist hier verfügbar.

    Mehr ...
     
  16. Vom: 17.08.2021

    Hier der Download des Plakates:

    Mehr ...
     
  17. Vom: 27.07.2021

    Wieder im Sortiment ist der Heckscheibenaufkleber der BU in überarbeiteter Ausführung. Der Aufkleber besteht aus durchsichtiger Klebefolie und wird außen auf der Heckscheibe aufgebracht. Es sind dann lediglich die einzelnen Buchstaben „www.bikerunion.de“ sowie je ein BU-Logo links und rechts sichtbar. Der Heckscheibenaufkleber kann – wie alle anderen BU-Accessoires auch – über den Online-Katalog auf unserer BU-Homepage zu einem Preis von 10,-- € bestellt werden.

    Mehr ...
     
  18. Vom: 12.07.2021

    Für die Festländer, die Interesse an einem BU-Stammtisch haben, ist Morsum von Klanxbüll aus nur 10 Personenzug-Minuten entfernt. Über Dänemark/Römö kommt man außerdem mit der Fähre in List an und mit dem Autozug ab Niebüll in Westerland. Das wären die Wege, die für alle, die mit Bike rüber kommen wollen, möglich sind.

    Mehr ...
     
  19. Vom: 20.06.2021

    Anprallversuche zeigen die Wirksamkeit von Leitelementen aus Kunststoff

    Bereits im „Merkblatt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf Motorradstrecken“ (MVMot 2007) der Straßenbauingenieure, an dessen Erstellung wir als Biker Union e.V. maßgeblich mitgearbeitet hatten, wurde empfohlen, abknickende Leitpfosten und Kunststoffpoller statt der üblichen Verkehrszeichen aus Stahl zu nutzen. Beim Anprall eines Motorradfahrenden würde dadurch die Schwere möglicher Verletzungen deutlich reduziert.

    Mehr ...
     
  20. Vom: 05.06.2021

    Die Biker Union e.V. präsentiert das neue „Merkblatt zur Verbesserung der Straßeninfrastruktur für Motorradfahrende“ (MVMot 2021)

    Mehr ...
     
  21. Vom: 30.05.2021

    Das MVMot 2021 hat die letzte Hürde vor der Veröffentlichung genommen

    Am 06.05.2021 hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit dem „Allgemeinen Rundschreiben Straßenbau Nr. 13/2021“ das „Merkblatt zur Verbesserung der Straßeninfrastruktur für Motorradfahrende (MVMot)“, Ausgabe 2021, der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) den Bundesländern offiziell bekanntgegeben und für alle Straßen in Deutschland zur Anwendung empfohlen. Das MVMot 2021 aktualisiert und ersetzt das MVMot 2007, das in den letzten Jahren zu einer deutlichen Verbesserung der Straßeninfrastruktur und damit der Verkehrssicherheit für Motorradfahrende beigetragen hat.

    Mehr ...
     
  22. Vom: 07.05.2021

    Follow-Up-Gespräch mit Bundesverkehrsminister Scheuer.
    Strategiepapier der Bundesarbeitsgemeinschaft Motorrad (BAGMO) übergeben.

    Erneut hatte der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Andreas Scheuer, Vertreter der Motorradfahrerverbände und der Motorradindustrie, die sogenannte „Berliner Runde“, in seinen Berliner Amtssitz eingeladen. Am Donnerstag, den 6. Mai 2021 traf man sich jedoch nicht im Sitzungsraum, sondern „artgerecht“ im Innenhof des Ministeriums, wo die Motorräder der Gäste aufgefahren waren.

    Mehr ...
     
  23. Vom: 06.05.2021

    Hallo Leute,

    nach längeren Diskussionen haben wir entschieden, daß wir wegen Corona die diesjährige BU-Sternfahrt auf den einen Tag in Berlin am 28.08.2021 vom Olympiaplatz zum Brandenburger Tor (Kundgebung) und zurück beschränken werden. Es wird aus dem gleichen Grund keinen Übernachtungs- und Partyplatz geben.  Schwerpunktthema wird in diesem Jahr die "Initiative des Bundesrats zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm" und deren Folgen sein.

    Mehr ...
     
  24. Vom: 09.04.2021

    Digitales Forum „Wochenendfahrverbote für Biker“ des ADAC Mittelrhein

    Die Biker Union e.V. bezieht klar Stellung in der Debatte über „Motorradlärm“

    Am 1. April 2021 fand auf Einladung des ADAC Mittelrhein e.V., einem der Regionalclubs im ADAC, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wochenendfahrverbote für Biker – überzogen oder sinnhaft gegen Motorradlärm?“ in Koblenz statt. Die Veranstaltung wurde im Live-Stream auf Youtube, Facebook und Twitter übertragen. Zuschauer konnten sich mit per email gestellten Fragen beteiligen. Hintergrund des Gesprächs war die „Entschließung des Bundesrats zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm“ aus dem Mai letzten Jahres, die zu heftigen Reaktionen in der Motorradfahrer-Szene geführt und mit der die zum Teil langjährigen Proteste von Bewohnern an von Motorradverkehr besonders belasteten Straßen deutlichen Auftrieb bekommen hatten.

    Mehr ...
     
  25. Vom: 13.03.2021

    Die Biker Union e.V. setzt sich für die Versachlichung der Debatte ein

    Auf Einladung des Verkehrsministers von Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing, trafen sich am 29. Januar 2021 Vertreter des Verkehrs- und des Innenministeriums des Landes sowie verschiedener Verbände zu einem Runden Tisch, um über das im letzten Jahr vieldiskutierte Thema „Motorradlärm“ zu sprechen. Wegen der Corona-Beschränkungen mußte das Treffen als Video-Konferenz durchgeführt werden.

    Mehr ...
     

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer